Landkarte ProjektregionenFläche: 112.622 km²
Einwohner: 10 Millionen
Bevölkerungswachstum 2012: 2,88 %
Haupstadt: Porto Novo
Regierungssitz: Cotonou
Sprachen: Amtssprache Französisch, und ca. 60 afrikanische Sprachen
Staats- und Regierungschef: Patrice Talon
Währung: Franc CFA
Staat: Präsidialrepublik
Analphabetenrate: m 42 % , w 83 %
Kindersterblichkeit: 15,6 %

Benin ist ein vergleichsweise kleines Land, mit einer Fläche, die etwa einem drittel der Fläche Deutschlands entspricht. Auch die Einwohnerzahl ist sehr gering. Die Metropole Lagos im Nachbarland Nigeria hat allein hat mehr Einwohner als ganz Benin.
Das Land verfügt über keine natürlichen Rohstoffe und ist abhängig von der Landwirtschaft und dem Handel mit den Nachbarländern. Rund zwei Drittel aller Beniner arbeiten im Agrarsektor und erwirtschaften etwa ein Drittel des Bruttoinlandsproduktes.

Im Hinblick auf die  Pressefreiheit liegt Benin im internationalen Vergleich über manchen europäischen Ländern.

In einer krisenanfälligen Region hat sich der Vielvölkerstaat seit 1989 zu einer bis jetzt stabilen Demokratie entwickelt.